Termine (6)

Online-Diskussion der Jusos Ortenau zum Thema "Jugend und Corona"

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Freitag, 22.01.2021, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr.
Ort: Zoom-Online-Meeting der Jusos Ortenau

Welche Auswirkungen hat die Pandemie auf Schüler*innen?
Die Schulen bleiben bis mindestens Ende Januar geschlossen und in Baden-Württemberg regieren zwei Parteien, die von Bildungspolitik nichts verstehen. Wie geht es Schüler*innen in dieser Situation? Was müsste die Politik machen, um die Kinder und Jugendlichen nicht  alleine zu lassen und ihnen eine gute Bildung zu garantieren? Wie sieht gute Bildungspolitik in diesen Zeiten überhaupt aus?

Darüber wollen wir mit Euch sprechen. Wir haben mit Luca Baumann, dem stellvertretenden Landesvorsitzenden der Jusos Bawü, einen echten Bildungsexperten zu Gast. Außerdem kommt Julius Renner, Schüler am HFG in Oberkirch und Sprecher des Jugendgemeinderats in Oberkirch. Er wird uns etwas über die momentane Lage erzählen, in der sich Schüler*innen befinden. 
Am Freitag, den 22.01.21, treffen wir uns um 19 Uhr online bei Zoom, um uns interessante Vorträge anzuhören, und anschließend werden wir in eine Diskussion einsteigen. Leitet die Einladung aus dem Anhang gerne weiter; alle die interessiert sind, sind herzlich willkommen. 
Zoom-Meeting-Link:
https://us02web.zoom.us/j/83612802453
Meeting-ID: 836 1280 2453

Ein Beitrag von SPD-Kreisverband Ortenau

Online-Diskussion zum Thema "Minijob, das heiße Eisen"

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Samstag, 23.01.2021, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr.
Ort: WebEx Online-Meeting

Die "Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF)" im Kreisverband Ortenau veranstaltet eine öffentliche Online-Diskussion zum Thema: "Minijob, das heiße Eisen".

Ist der 450,-- Euro Minijob eine Chance für Frauen? Oder nicht doch eine Armutssackgasse?
Wie kann die Zukunft aussehen?

Darüber reden wir mit:

  • Katja Mast, MdB, SPD (Grußwort)
  • Prof. i.R. Dr. Uta Meier-Gräwe - Autorin, Soziologin und Haushaltsökonomin
  • Anja Weusthoff leitet die Abteilung Frauen, Gleichstellungs- und Familienpolitik beim DGB-Bundesvorstand, Deutscher Frauenrat
  • Ruxandra Empen - arbeitet in der Abteilung Arbeitsmarktpolitik beim DGB-Bundesvorstand

Es gibt zwei Möglichkeiten, dabei zu sein:

1. Live-Stream über Facebook ohne Anmeldung
https://www.facebook.com/SPD.Frauen/
oder
2. Einwahl über LINK (hier ist es möglich, über den Chat Fragen zu stellen.

https://spd.webex.com/spd/onstage/g.php?MTID=e3a8d64f4598a19d0eef9c782ed927e66

Manchmal muss im Browser zusätzlich ein Event-Passwort eingegeben werden.

Dieses lautet: 6P3Yp6MFFUd.

Ein Beitrag von SPD-Kreisverband Ortenau

Online-Stammtisch der SPD Ortenau

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Dienstag, 26.01.2021, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr.
Ort: WebEx Online-Meeting

Schwerpunktthema: Innere Sicherheit.

Die drei SPD-Landtagskandidaten der Ortenau, Andrea Ahlemeyer-Stubbe (WK51), Frank Meier (WK52) und Karl-Rainer Kopf (WK50) laden zum Online-Stammtisch.

Es können alle teilnehmen, die einen Internet-Anschluss oder ein Telefon haben.

Für alle die sich per Rechner/Smartphone einwählen:

Bitte den Meeting-Link in der Browser kopieren oder mit Doppelklick öffnen.

Meeting-Link:

https://dataminingandmore.my.webex.com/dataminingandmore.my/j.php?MTID=m3cce9518e688b22dd7bf7a8d33847e7d

Meeting-Kennnummer: 175 937 2655

Passwort: C6WynYMyK93  (Groß-Kleinschreibung beachten)

Und einige Tipps:

1. Den Link vorab testen

2. Wenn die Einwahl nicht gelingt, WebEx downloaden (temporär möglich). Dazu einfach den Anweisungen im Programm folgen.

3. Wer mitsprechen möchte benötigt ein Mikrofon am Laptop/PC. Wer keines hat, kann auch problemlos über den Chat mitdiskutieren oder sollte sich per Telefon dazu wählen.

 

Für den Zugriff per Telefon (entweder weil der Computer keine Lautsprecher/Mikrophone hat) oder weil man keinen Computer mit Internet hat):

Telefonnummer: 0619-67819736

Für Deutsch als Ansagetext bitte 1 # in die Telefontastatur eingeben.

Dann die Meeting Kennnummer 175 937 2655 #  eingeben.

Dann Zugriffscode/Passwort: 269 969 69# eingeben.

Ihr könnt sowohl mit dem Telefon als auch (gleichzeitig) mit dem Computer teilnehmen. Das ist wichtig, damit ihr seht, was am Bildschirm gezeigt wird. Der Ton kommt dann über das Telefon.

 

Ein Beitrag von SPD-Kreisverband Ortenau

Corona-Pandemie: Care-Arbeit fair teilen – Existenz sichern

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Mittwoch, 27.01.2021, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr.
Ort: Online-Meeting

„Who Cares? – Wen kümmert es, dass überwiegend Frauen sich kümmern?“

Zu dieser Frage wollen wir mit Ihnen in den Austausch gehen, zusammen mit "Frau und Beruf. Das Netzwerk in der Ortenau". 

Anmeldung unter: frauenwirtschaftstage@vhs-offenburg.de, oder Telefon 0781 / 9364-200. Infos auch unter www.fub-ortenau.de

Ein Beitrag von SPD-Kreisverband Ortenau

Videokonferenz mit Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB, zum Thema "Kommunaler Klimaschutz"

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Donnerstag, 04.02.2021, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr.
Ort: WebEx Online-Meeting

Klimaschutz fängt in jeder Gemeinde an. Hier werden mit konkreten Massnahmen vor Ort wesentliche Weichen gestellt. Nach einem kurzen Impulsvortrag freut sich Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB und Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, auf Ihre Beiträge, Anregungen und Fragen.
Wir erwarten eine spannende Diskussion.

Für alle die sich per Rechner/Smartphone einwählen:

Bitte den Meeting-Link in der Browser kopieren oder mit Doppelklick öffnen.

Meeting-Link:

https://dataminingandmore.my.webex.com/dataminingandmore.my/j.php?MTID=m3d8c025e552824dbd48194498d20de62

Meeting-Kennnummer:  175 956 0128

Passwort:     gxG3YufZm34  (Groß-Kleinschreibung beachten)

Und einige Tipps:

1. Den Link vorab testen

2. Wenn die Einwahl nicht gelingt, WebEx downloaden (temporär möglich). Dazu einfach den Anweisungen im Programm folgen.

3. Wer mitsprechen möchte benötigt ein Mikrofon am Laptop/PC. Wer keines hat, kann auch problemlos über den Chat mitdiskutieren oder sollte sich per Telefon dazu wählen.

 

Für den Zugriff per Telefon (entweder weil der Computer keine Lautsprecher/Mikrophone hat) oder weil man keinen Computer mit Internet hat):

Telefonnummer: 0619-67819736

Für Deutsch als Ansagetext bitte 1 # in die Telefontastatur eingeben.

Dann die Meeting Kennnummer     175 956 0128#  eingeben.

Dann Zugriffscode/Passwort: 494 398 39# eingeben.

Ihr könnt sowohl mit dem Telefon als auch (gleichzeitig) mit dem Computer teilnehmen. Das ist wichtig, damit ihr seht, was am Bildschirm gezeigt wird. Der Ton kommt dann über das Telefon.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ein Beitrag von SPD-Kreisverband Ortenau

Landtagswahl in Baden-Württemberg

öffentlich

Exportieren:
Google-Kalender
ICS-Format
Sonntag, 14.03.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr.

Am 14. März SPD wählen: Weil das Wichtige jetzt angepackt werden muss!

Ein Beitrag von SPD-Kreisverband Ortenau

Wir auf Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

22.01.2021, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr Online-Diskussion der Jusos Ortenau zum Thema "Jugend und Corona"
Welche Auswirkungen hat die Pandemie auf Schüler*innen? Die Schulen bleiben …

23.01.2021, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Online-Diskussion zum Thema "Minijob, das heiße Eisen"
Die "Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF)" im Kreisverband Ortenau veranstaltet eine öffen …

26.01.2021, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr Online-Stammtisch der SPD Ortenau
Schwerpunktthema: Innere Sicherheit. Die drei SPD-Landtagskandidaten der Ortenau, Andrea Ahle …

Alle Termine

Für uns in Berlin: Johannes Fechner

22.01.2021 09:49 Heil nimmt Arbeitgeber in die Pflicht
Mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, setzt Arbeitsminister Hubertus Heil auf mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Arbeitgeber müssen Homeoffice überall dort möglich machen, wo es die Tätigkeiten zulassen. Dadurch sollen Kontakte am Arbeitsort, aber auch auf dem Weg zur Arbeit reduziert werden. weiterlesen auf

22.01.2021 09:05 Achim Post zu Grenzschließungen
Jetzt braucht es europäisches Teamplay Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben. „Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben.

20.01.2021 18:57 SPD fordert Freispruch für Gönül Örs
Beim morgigen Prozess in der Türkei wird erneut über den Fall der Kölnerin Gönül Örs verhandelt. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert die Freilassung der politischen Gefangenen. „Die Kölnerin Gönül Örs muss morgen freigesprochen werden. Fast zwei Jahre steckt sie nun in der Türkei fest. Sie wurde im Mai 2019 festgenommen, als sie ihrer inhaftierten Mutter Hozan Canê

20.01.2021 18:55 Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig
Die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber weiterhin groß. „Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig und wichtig. Denn die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:232738
Heute:51
Online:2